WIR STIMMEN IHRE MARKE

Aloys Mayr

Spots mit auffälligen Intros als “Earcatcher“ im Tiroler Dialekt? Auch so etwas haben wir. Um nah an der Zielgruppe zu sein, sollte man sich auch nah an der Zielgruppe präsentieren. In Tirol sprechen die wenigsten Personen – (Wir dürfen das sagen, wir sind auch Betroffene!) – norddeutschen Dialekt oder überzogenes Hochdeutsch. Deshalb sollten Dialoge die volksnah wirken sollen, auch ein wenig an die Sprachfärbungen der Region angepasst sein (Native Tirol-Sprecher). Witzige Personality-Kampagne mit viel Spaß in der Gestaltung.