WIR STIMMEN IHRE MARKE

Animierter Kinospot für Regionalmedien Austria


Auch ein animierter, günstiger Kinospot kann effektiv sein

Gerade  kleinere Unternehmen schrecken oft vor Kinowerbung zurück, da die Produktion eines professionellen High-End Spots mit Dreh und Darstellern einiges an Werbebudget verschlingt. Aber auch größere Unternehmen die über das ganze Jahr gesehen häufige Sujetwechsel planen haben erkannt, dass man mit starker Typographie, geschickter Animation und einem professionellen Sprecher auch sehr gut in der Zielgruppe punkten kann.

Als Werbeagentur in Innsbruck, Tirol betreuen wir schon seit vielen Jahren unsere Kunden im Bereich Kinospots bzw. Kinowerbung und freuen uns natürlich über  aufwendige Produktionen mit Darstellern, Kameracrew und Settagen mit Außendreharbeiten.  Es bereitet uns aber auch großen Spaß zu zeigen, was man aus etwas weniger Budget machen kann (mit viel kann es ja jeder ;-)

Unterhalb als Beispiel der animierte Kinospot für die Bezirksblätter Österreich in mehreren Mutationen. Hier entstand die Idee, das Trägermedium Kino (Leinwand, Ton) in den Kinospot miteinzubeziehen. Die Animation der Schrift korrespondiert mit dem Hintergrund der in der CD Farbe des Produktes gehalten ist. Der Eindruck, dass die energiereich ins Bild ziehende Schrift die Leinwand bewegt verstärkt die Dynamik des Spots. Auch Thomas Eichhorn (bekannt aus UNIVERSUM, ECO, und anderen ORF Formaten) ist als professioneller Sprecher für den Kinospot eine gute Wahl gewesen.

Gerne betreuen wir auch Sie bei der Produktion Ihres Kinospots, egal ob „einfach“ animiert, 2D oder 3D Animation oder aufwendiger Dreh. Von der Idee über das Storryboard bis hin zu Ihrer fertigen Kino oder TV Spot Produktion.